© 2018 Kleines Nest, Mag Anna Bogner-Gombotz

Nordic Walking mit Baby

 

Beim Nordic Walking (oder auch Nordic Talking :-) ) mit Baby hast du die Gelegenheit dich gemeinsam mit deinem Baby an der firschen Luft zu bewegen und gleichzeitig andere Mütter kennenzulernen.

Die Babys befinden sich dabei in einer geeigneten Tragehilfe oder im Tragetuch. Wenn kein eigenes Tragematerial vorhanden ist, können Tragehilfen von mir ausgeliehen werden.

Nodic Walking ist der ideale Sport, um sich nach der Geburt wieder fitter und gesünder zu fühlen. Anders als beim Laufen, wird der Beckenboden geschont. Gleichzeitig trainierst du dein Herz-Kreislaufsystem und praktisch alle Muskelgruppen deines Körpers.

Ich bin zertifizierte Trageberaterin der Trageschule Wien und habe die Ausbildung zum "Nordic Walking Basic Instructor" bei der Nordicfit Academy absolviert.

Die Fakten: Worum gehts?

  • Nordic-Talking: Kontakt zu und Austausch mit andern Müttern.

  • Erlernen der Nordic Walking Technik.

  • Bewegung mit deinem Baby an der frischen Luft.

  • Fitter und gesünder werden.

  • Einen Ausgleich zum Alltag finden.

Für wen? Voraussetzungen?

Für alle Mütter, Väter, Omas und Opas ..., die sich gerne gemeinsam mit ihrem

Baby bewegen möchten und gleichzeitig andere Eltern kennernlernen wollen.

Voraussetzungen:

  • gynäkologische Untersuchung nach der Geburt, kein Sportverbot (in der Regel 6-8 Wochen nach der Geburt),

  • festes Schuhwerk.

  • Nordic Walking Stöcke können bei mir ausgeliehen werden, wenn keine eigenen Stöcke vorhanden sind.

  • Fitnesslevel: gering. Es geht nicht vorrangig um die sportliche Leistung, sondern um das Zusammensein mit Gleichgesinnten.

Anmeldung und Kosten

Der Kurs startet im März 2019. Anmeldung ist möglich ab Feber 2019.

 

Laufender Kurs. Einstieg ist jederzeit möglich. Bitte um kurze Anmeldung per Email, Kontaktformular oder über den Menüpunkt "Termnin buchen".

Kosten:

10€ pro Einheit

80€ pro10er Block (8 Einheiten + 2 Gratiseinheiten)